Download Algorithmik für Einsteiger: Für Studierende, Lehrer und by Armin P. Barth PDF

By Armin P. Barth

Wer ein GPS benutzt oder einen Routenplaner befragt, profitiert von einem Algorithmus. Wer sich von einem medizinischen Roboter operieren lässt oder beim Onlinebanking auf sicheren Datentransfer hofft, vertraut auf Algorithmen. Algorithmen und die ausführenden machine bestimmen und beeinflussen unser heutiges Leben in starkem Maße. Im Zentrum dieses Buches steht die Frage, used to be ein Algorithmus ist, used to be Algorithmen können und was once nicht. Der Leser, die Leserin erfährt, was once genau ein Algorithmus ist, und hat die Möglichkeit, aus zahlreichen historisch wichtigen oder aktuellen Beispielen von Algorithmen auszuwählen. Eine Untersuchung darüber, ob und wie Algorithmen noch beschleunigt werden können, mündet in eine kurze Einführung in die moderne mathematische Disziplin der "Komplexitätstheorie". Mit der Turing-Maschine wird ein einfaches und zugleich ungeheuer mächtiges theoretisches Computermodell vergestellt, das Anlass zu interessanten Fragen über die Möglichkeiten und Grenzen der machine gibt. Zum Schluss wird der Leser, die Leserin zu einem Ausflug eingeladen zu den Grenzen der Informatik, zu Problemen, die bewiesenermaßen algorithmisch unlösbar sind. Dank sehr ausführlicher und intestine zugänglicher Erklärungen und zahlreicher interessanter Aufgaben bereitet das Lernen mit diesem Buch Freude. Der textual content wurde für die zweite Auflage vollkommen neu geschrieben.

Show description

Read Online or Download Algorithmik für Einsteiger: Für Studierende, Lehrer und Schüler in den Fächern Mathematik und Informatik PDF

Best algorithms books

Scalable Optimization via Probabilistic Modeling: From Algorithms to Applications (Studies in Computational Intelligence, Volume 33)

This ebook focuses like a laser beam on one of many most well-liked themes in evolutionary computation over the past decade or so: estimation of distribution algorithms (EDAs). EDAs are a tremendous present approach that's resulting in breakthroughs in genetic and evolutionary computation and in optimization extra often.

Algorithms and Complexity: 4th Italian Conference, CIAC 2000 Rome, Italy, March 1–3, 2000 Proceedings

The papers during this quantity have been provided on the Fourth Italian convention on Algorithms and Complexity (CIAC 2000). The convention happened on March 1-3, 2000, in Rome (Italy), on the convention middle of the college of Rome \La Sapienza". This convention was once born in 1990 as a countrywide assembly to be held each 3 years for Italian researchers in algorithms, information constructions, complexity, and parallel and allotted computing.

Stochastic Optimization: Algorithms and Applications

Stochastic programming is the examine of methods for determination making lower than the presence of uncertainties and dangers. Stochastic programming ways were effectively utilized in a couple of parts similar to strength and creation making plans, telecommunications, and transportation. lately, the sensible adventure received in stochastic programming has been increased to a miles better spectrum of purposes together with monetary modeling, hazard administration, and probabilistic threat research.

Algorithm design and applications

Introducing a brand new addition to our becoming library of laptop technological know-how titles, Algorithm layout and functions, by means of Michael T. Goodrich & Roberto Tamassia! Algorithms is a direction required for all desktop technology majors, with a powerful specialise in theoretical themes. scholars input the path after gaining hands-on event with desktops, and are anticipated to benefit how algorithms may be utilized to quite a few contexts.

Extra info for Algorithmik für Einsteiger: Für Studierende, Lehrer und Schüler in den Fächern Mathematik und Informatik

Example text

Beginnen wir also zum Beispiel mit n = 6, so erhalten wir der Reihe nach die Zahlen 6, 3, 10, 5, 16, 8, 4, 2, 1, 4, 2, 1, 4, 2, 1, . . Erstaunlich! Wir gelangen zu 4 und sind ab dann in dem Zyklus 4, 2, 1 gefangen. Probieren wir als zweite Zahl n = 19: Diesmal erhalten wir der Reihe nach die Zahlen 19, 58, 29, 88, 44, 22, 11, 34, 17, 52, 26, 13, 40, 20, 10, 5, 16, 8, 4, 2, 1, 4, 2, 1, 4, 2, 1, . . Auch diesmal erreichen wir den Zyklus 4, 2, 1. Collatz hat vermutet, dass man immer im Zyklus 4, 2, 1 landet, unabhängig davon, mit welcher natürlichen Zahl ungleich 0 man auch immer startet.

Falls also der obige Term den Wert 1 liefert, dann kommen als Zwischenresultat unmittelbar vor der letzten Quadratur mindestens die beiden Zahlen 1 und n − 1 in Frage. Der Mathematiker Joseph-Louis Lagrange hat beweisen können, dass im Falle einer Primzahl n das Resultat vor der letzten Quadratur bei der Bildung von an − 1 mod n zwingend 1 oder n − 1 sein muss. Und genau damit können wir unseren Primtest noch etwas robuster gestalten. Falls nämlich für irgendeine Zufallszahl a das Zwischenresultat unmittelbar vor der letzten Quadratur weder 1 noch n − 1 ist, dann können wir auch mit Sicherheit verkünden, dass die Inputzahl nicht prim ist.

Eine erste Antwort Welchen Wert hat jede der vier Variablen dieses Algorithmus am Ende? Algorithmus Aufgabe 3 3 → a 2 → b 1 → c a → b b → a c → d a − b → c d → b a − b → a Print a,b,c,d End 4. Wie viele Male schreibt der folgende Algorithmus das Wort „Hallo“ auf den Bildschirm? Algorithmus Hallo 1 For i = 1 to 20 Step 1 do For j = 1 to 31 Step 1 do Print „Hallo“ Endfor Endfor End 5. Wie viele Male schreibt der folgende Algorithmus das Wort „Hallo“ auf den Bildschirm? Algorithmus Hallo 2 0→k While k < 100 do k+1→k Print „Hallo“ Endwhile End 6.

Download PDF sample

Rated 4.83 of 5 – based on 19 votes